Da erhebt sie sich vor Deinen Augen: die berühmte Skyline Chicagos am scheinbar endlosen Ufer des Lake Michigan

Da erhebt sie sich vor Deinen Augen: die berühmte Skyline Chicagos am scheinbar endlosen Ufer des Lake Michigan. Diese enge Symbiose aus Stadt und Natur wird Dich auf Deinen Streifzügen durch die drittgrößte Stadt der USA immer wieder begegnen.

Chicago liegt im Herzen des Mittleren Westens und begeistert mit riesigen Wolkenkratzern, 77 bunten Stadtvierteln, einem 42 km langen Seeufer mit 26 Sandstränden sowie 580 Parks und Grünflächen. Nicht weniger beeindruckend sind die kulinarischen Angebote – 7.300 Restaurants und über 65 Craft-Brauereien –, die Kunst- und Kultureinrichtungen, die Freizeitmöglichkeiten am Ufer, die weltberühmten Events und die dynamische LGBTQ+-Szene.

Die Weltstadt mit dem verspielten Flair bietet für jeden Geschmack etwas. Berühmte Grünflächen wie der Millennium Park mit seinen bekannten Skulpturen und Brunnen wechseln sich ab mit Veranstaltungsstätten und Weltklasse-Architektur von Frank Lloyd Wright, Frank Gehry, Daniel Burnham und Louis Sullivan.

Einen ersten Überblick von oben verschaffst Du Dir von The Ledge, einem Glasbalkon auf dem Skydeck des Willis Towers, oder am Panoramadeck des 360 Chicago an der North Michigan Avenue, dessen neueste Attraktion TILT euch in 300 m Höhe in Schräglage über der Michigan Avenue schweben lässt.

Am Chicago Riverwalk kannst Du gut essen, Dir einen Drink genehmigen und den Ausblick auf die Stadt und den Fluss genießen. Unbedingt zu empfehlen sind die Bootstouren auf dem Chicago River, bei der Du mehr über die berühmte Architektur der Metropole erfahrt.

Deinen Nachwuchs hälst Du mit Ausflügen in den Lincoln Park Zoo, zum Navy Pier oder ins Baseball-Stadion Wrigley Field bei Laune. Alternativ kannst Du auch Fahrräder mieten und den 29 km langen Lakefront Trail erkunden.